… 24 Stunden Betreuung

Unter der sogenannten 24 Stunden Betreuung, häufig auch 24-Stunden-Pflege genannt, versteht man die häusliche Betreuung. Dies stellt eine humane und kostengünstige Alternative zum Alten- oder Pflegeheim dar. Die Betroffenen werden durch professionelle, liebevolle und erfahrene Kräfte aus Osteuropa in den eigenen vier Wänden versorgt.

Um Missverständnisse zur Begrifflichkeit der „24 Stunden Betreuung“ abzumildern ist stets das Wort „sogenannte“ vorangestellt. Es sollte einem jeden klar sein, dass keine Betreuungskraft 24 Stunden, rund um die Uhr arbeiten kann.

Das deutsche Arbeitszeitgesetzt gibt vor maximale Arbeitszeiten nicht zu überschreiten sowie Pausen und Ruhezeiten einzuhalten. Das gilt ebenfalls für Betreuungskräfte in der häuslichen Betreuung, die über einen gewissen Zeitraum bei der betreuungsbedürftigen Person einziehen. Gerne besprechen wir mit Ihnen gemeinsam wie die optimale Einsatzplanung in Ihrer Situation aussehen kann und finden für Sie die optimale Betreuungskraft.

Vorteile der Betreuung mit „Betreuungswelt“

  • Professionelle, liebevolle und zu 100% legale Betreuung im eigenen Zuhause durch osteuropäische Betreuungskräfte
  • objektive, unverbindliche und kostenlose Beratung
  • deutschsprachige, deutschlandweite Vermittlung
  • Betreuungskräfte sind kranken- und sozialversichert

Zu den Aufgaben von Betreuungskräften gehören:

  • Grundversorgung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Aktivierende Versorgung
  • Individuelle Betreuung nach Wunsch

Bitte beachten Sie

  • Die Betreuungskraft benötigt ein eigenes Zimmer und zumindest eine Badmitbenutzung, besser noch ein eigenes Bad
  • Die Kosten sind vor allem abhängig von der benötigten Wochenarbeitszeit, den Sprachkenntnissen und der Qualifikation der Betreuungskraft
  • Wir distanzieren uns ganz deutlich von jeglicher Ausbeutung und Schwarzarbeit
Menü